Ziel ist eine regelmäßige Performance bei moderater Volatilität

Die Kursbewegungen an den Aktienmärkten sind oft unberechenbar. Für Anleger, die auf stark direktionale Strategien setzen, kann es mitunter scheinen, als ließen sich konstante Erträge nur nach dem Zufallsprinzip erzielen. In einem Umfeld, in dem die Anleihemärkte nur ein begrenztes Renditepotenzial bieten und die Performance von Fonds in Euro rückläufig ist, ist ein Management nach dem Absolute-Performance-Ansatz eine attraktive Alternative für Anleger, die eine regelmäßige Performance bei moderater Volatilität anstreben.

Stock-Picking steht im Zentrum der Performance

Bei den Long-Covered-Strategien halten die Fondsmanager nach europäischen Aktien Ausschau, die ihre Branchen- oder Marktindizes übertreffen können. Die Performance beruht also darauf, dass die erworbenen Unternehmen eine bessere Performance erzielen als die Vergleichsindizes. Long-Short-Strategien bieten darüber hinaus die Möglichkeit, von der gegenläufigen Wertentwicklung von Aktien zu profitieren, die als überbewertet gelten.

Die Fondsperformance basiert somit im Wesentlichen auf der Aktienauswahl und kaum oder nur geringfügig auf der Entwicklung der Märkte, auch wenn das Fondsmanagementteam je nach Fonds einen starken oder weniger starken direktionalen Fokus* aufweisen kann.

Ziel der Absolute-Performance-Strategie ist es folglich, die Volatilität zu begrenzen und das Kapital zu erhalten. Für Anleger, die ihre Anlagen diversifizieren wollen, ist diese Strategie eine interessante Alternative zu traditionellen Anlageklassen.

Für jeden das passende Angebot
* Die Verwirklichung dieser Ziele ist nicht garantiert. Einen vollständigen und detaillierten Überblick erhalten Sie in den aufsichtsrechtlichen Unterlagen. Die obige Tabelle ist nicht abschließend, und es bestehen weitere Unterschiede zwischen den vorgestellten Produkten, insbesondere in Bezug auf die Managementgebühren. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den aufsichtsrechtlichen Unterlagen der Fonds.


Long-Short Europa

DNCA Invest Long Short Equity

Eine fundamentale Vermögensverwaltungsstrategie.

Long Europa, abgesichert

DNCA Invest Miuri

Ein Engagement [-30/+30%] im europäischen Aktienmarkt

DNCA Invest Velador

Ein Engagement [0/+50%] im europäischen Aktienmarkt