7. April 2017

Hier der wöchentliche Kommentar zu den Märkten von Igor de Maack

Marktkommentar

Seit mehreren Wochen bereits ist das Klima an den Weltmärkten von einem relativ hohen Vertrauen mit entsprechend anziehenden Finanzmärkten geprägt, betrachtet man ihre bisherige Performance auf Jahresbasis. Der Dollar konnte den jüngsten Trend umkehren und legte dem Euro gegenüber auf 1,05 zu. In Europa blicken die Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik gespannt nach Frankreich. Auch wenn es schwierig ist, sich in der derzeitigen Schwemme an Fehlinformationen zurechtzufinden, so scheinen sich die Abstände der Kandidaten untereinander zu verringern. Zwischen Wahlabsichten und Wahlsicherheiten schwankend liefern die Wahlforscher und Meinungsexperten ihre letzten Analysen vor dem schicksalhaften ersten Wahlgang am 23. April ab.

Der zögerliche, ja chaotische Beginn der Präsidentschaft von Donald Trump und seiner Administration sowie der ohne Überzeugung eingeleitete Brexit zeigen (Ja, war das denn wirklich notwendig?), dass die fanatischen Versprechen der Populisten gelegentlich nur schwer umzusetzen beziehungsweise, dass deren Auswirkungen oft fataler als angenommen sind.

Gegenwärtig setzt sich die konjunkturelle Erholung Europas fort. Die Arbeitslosenzahlen sinken und die Gewinnerwartungen der Unternehmen fallen optimistischer aus. Sofern es nicht bis dahin zu einem politischen Erdbeben kommt, dürften die außereuropäischen Investoren trotz der bekannten Unzulänglichkeiten schrittweise den Weg zurück nach Europa finden.

Igor de Maack, Fondsmanager und Sprecher Portfoliomanagement, am 7. April 2017.

Dieser Artikel stellt weder ein Kaufangebot noch eine Anlageempfehlung dar. Diese Werbeunterlage ist ein vereinfachtes Präsentationsinstrument und stellt weder ein Zeichnungsangebot noch eine Anlageberatung dar. Die in der Vergangenheit erzielte Performance bedeutet keine Prognose für die Zukunft. Verwaltungskosten sind in der Wertentwicklung enthalten. Die Performances sind von DNCA FINANCE berechnet. 

DNCA Investments ist eine Handelsmarke von DNCA Finance.

Seit mehreren Wochen bereits ist das Klima an den Weltmärkten von einem relativ hohen Vertrauen mit entsprechend anziehenden Finanzmärkten geprägt, betrachtet man ihre bisherige Performance auf Jahresbasis. Der Dollar konnte den jüngsten Trend umkehren und legte dem Euro gegenüber auf 1,05 zu. In Europa blicken die Entscheidungsträger aus...
2017-04-07