November 13, 2015

„Die Weltkonjunktur schwächelt und die Märkte hängen am Tropf der großen geldpolitischen Entscheidungen“ von Igor de Maack

Management comment

Die Unternehmensergebnisse für das dritte Quartal fielen durchwachsen und uneinheitlich aus. Damit hat die Mikroökonomie schlussendlich zur Makroökonomie aufgeschlossen.

Die Unternehmensergebnisse für das dritte Quartal fielen durchwachsen und uneinheitlich aus. Damit hat die Mikroökonomie schlussendlich zur Makroökonomie aufgeschlossen.
2015-11-13